Arrangement

Vor mir auf dem Tisch liegen Feigen. Käse. Thymian. Einige Küchentücher in verschiedenen Farben. Ich probiere schnell einige Bilder aus. Brot im Nest aus Thymian. Käse auf Feige. Feigensenfkleckse neben Käse. Das kleine Kind sitzt stirnrunzelnd daneben. Springt auf und rennt in die Küche. Sekunden später liegt eine Gurke auf dem Tisch. Triumphierender Blick. Und dann stimmt es. Ohne, dass man es in Worte fassen muss…..

 

Feigensenf

6 – 8 reife Feigen
100 g brauner Zucker
4 EL Balsamico-Essig
2 EL Senfpulver
Die Feigen schälen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Wasser dazugeben ( ca. 2-3 EL) und pürieren. Zucker und Essig aufkochen, Feigenmus hinzufügen und  einige Minuten köcheln lassen. Senfpulver mit Wasser ( 3-4 EL ) verrühren und zu den Feigen geben. Die Masse so lange einkochen bis die Konsistenz etwas fester wird. In ein Glas füllen und abkühlen lassen.
Dazu Baguette, Ziegencamenbert und Thymianregen…..

Schreibe eine Antwort zu Adieu altes Jahr…. | brotladen.net Antwort abbrechen